PM Lugano

Segelclub Murten Event

Nach einem herrlichen Training am Sonntag bei Sonne und 16 Knoten (20+ in den Böen) mit Michelle, Josh, Tim, Florian, Flo und Frederik ging es am 17./18. März nach Lugano an die erste PM des Jahres 2012. Florian ging schon früher und wurde von DIRT betreut und Flo konnte die Regatta mit dem Talentpool bestreiten.

Josh war mit Michelle und Sophie als Teamkolleginnen also der Hahn im Korb :-). Für die drei würde es auch ein Sprung ins kalte Wasser werden, da es an Winter- und Frühlingstrainings mangelte. Ich hoffe aber sehr, das das Trainingslager in Riva dieses Manko korrigiert.

Es fanden rund 120 Seglern aus Italien und der Schweiz den Weg nach Lugano, der Club hat (wie immer) eine hervorragende Regattaleitung zusammengestellt und somit war der Wind der einzige der uns im Stich lies. Glücklicherweise entschied die Regattaleitung am Samstag frühzeitig nach Gandria zu schleppen und es konnten zwei Läufe gesegelt werden.

Am Sonntag blieb es bei Startversuchen, da der Wind zu stark drehte und unkonstant war. Glück im Unglück für Michelle, die erkrankte aber so keinen Lauf verpasste. Gute Besserung an der Stelle nochmals.

Gesammtrangliste

Bilder vom Sonntagstraining in der „Action“ Gallerie

36. Josh (24/17) 4. B
76. Michelle (38/36)
91. Sophie (33/56)

 [nggallery id=18]

Sprache:

Follow Me!