C3L Neuenburg 2012

C3L Neuenburg

Nach den Sommerferien fing es auch gleich wieder mit den regionalen Regatten an. Inmmerhin müssen im dichten Herbstprogramm noch drei Regatten durchgeführt werden. Der Anfang machte Neuenburg. Mit von der Partie waren Michelle, Sophie, Elia, Florian, Josh, Tim und Silas. Severin viel krankheitshalber kurzfristig aus.

Einmal mehr zeigten sich die C3L sehr windsicher. Unglaublich aber war, von den bisherigen 5 C3L konnten 4 mal das Maximum von 6 Läufen gesegelt werden – und auch in St. Aubin (4. Läufe) hatte es guten Wind, Warum nur nie bei den PM’s?

Am Samstag Mittag bliess der Wind mit 15 bis 20 Knoten, vereinzelte Böen gingen auch darüber. Gegen Ende des dritten Laufes (und beim nach Hause segeln) drehten die Böen aber gewaltig auf: 

 Damian war einmal mehr eine Klasse für sich, aber auch er musste sich bemühen, klebte ihm Josh doch gewaltig auf den Fersen.
Nicht weit dahinter kämpften Sophie, Michelle, Tim und Florian um die Folgeränge, welche sie in Match-Race Manier immer wieder untereinander austauschten. Am Samstag konnte Elia in dieses Geschehen noch nicht ganz eingreifen, was er aber am Sonntag nachholte.

Silas schlug sich sehr gut: Im ersten Lauf machte er einen souveränen 22. Rang. Danach verhinderten leider Kenterungen eine Wertung und es gab zwei DNF. Am Sonntag konte er sogar auf den 17. Platz segeln bevor das Selbe passierte wie am Samstag.

Ein gelungenes Weekend, bei dem Wind und Wetter mitspielte und die Kids nicht nur gut segelten sondern mit ihren individuelen Match-Races ein gutes Training hatten. Ich hoffe es ist bei ihnen hängen geblieben, dass es sich (rangmässig) lohnt konstant zu arbeiten: Boot flach, Wellen surfen und nur Wenden wenn es Sinn macht!

2. Josh (2/2/2/1/2/2)
3. Sophie (4/3/3/4/3/3)
4. Florian (5/5/4/3/4/4)
5. Michelle (7/11/6/2/5/7)
6. Tim (6/4/9/6/6/5)
10. Elia (10/15/14/7/7/6)
23. (22/dnf/dnf/17/dnf/dnf)

Das Resultat kann sich sehen lassen, oder?

 

[nggallery id=27]

Fair Winds

Cyrill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sprache:

Follow Me!